Menu

Karosseriearbeiten
Die Arbeiten an der Karosserie nahmen früher viele Menschen selbst an ihrem Fahrzeug vor. Heute erledigt dies der Fachmann, der nicht nur saubere Arbeit verrichtet, sondern das Ganze auch sehr haltbar macht. Bei den Karosseriearbeiten geht es hauptsächlich um das Schweißen und Löten, wozu nicht nur das passende Equipment gebraucht wird, sondern auch das entsprechende Know-How, damit auch später alles passt.

Bild Karosseriearbeiten

Wir wissen zu unterscheiden, wann Hartlot und Weichlot gebraucht wird. Wir können einschätzen, welche Einstellungen unsere Anlagen benötigen, um eine Karosserie effektiv zu bearbeiten und den Wagen aufzupolieren. Und auch bei der Nachbearbeitung geben wir uns Mühe, um Ihr Fahrzeug, ganz gleich ob Motorrad, PKW oder Transporter, gut aussehen zu lassen.

Neben dem Schweißen und Löten gehört auch noch das Spachteln dazu. Eine entsprechende Spachtelmasse ist leicht gefunden, doch die Anwendung erfordert meistens das gewisse Feingefühl, welches wir bei jeder unserer Arbeiten einbringen. Kratzer, die zu tief sitzen, spachteln wir heraus und lackieren den Fehler über. Ebenso wie die Spachtelmasse, die je nach Fehler anders genutzt werden muss. Es unterschiedliche Spachtelmassen, die synthetisch aufbereitet sind, aus Polyester bestehen oder eine Kombi-Masse. Wir wählen aus, ob die Bearbeitung mit diesen Materialien sinnvoll ist oder ob sogar eine Instandsetzung mit Harzen möglich ist.

Nachdem wir die Karosserie Ihres Fahrzeugs behandelt haben, werden Sie ein hervorragendes Ergebnis erhalten, welches qualitativ hochwertig ist und auch über längere Zeit seine Qualitäten präsentieren kann.